Eignungs­prüfung Audiovision

Die Eignungsprüfung wird von Fachkolleg*innen aus dem Fach Audiovision abgehalten und dient zur Feststellung der grundsätzlichen Eignung für den Schwerpunkt. Über die Aufnahme entscheidet die Schulleitung.

Inhalte der Eignungsprüfung:

Die Eignungsprüfung gliedert sich in drei Teile:

1. Vorstellungsvideo
2. Digitale Fotomappe
3. Trickfilm (Stop-Motion)

Alle drei Teilprüfungen können zu Hause absolviert werden. Die Ergebnisse müssen rechtzeitig auf unseren Server hochgeladen werden.

Vorstellungsvideo:
Im Vorstellungsvideo hast Du die Möglichkeit, Dich zu präsentieren. Dabei kannst Du sowohl vor als auch hinter der Kamera Deine Kreativität unter Beweis stellen. Erzähle uns was über Dich, Deine Interessen, und warum du gerne unseren AV-Zweig besuchen möchtest. Ein Smartphone ist dafür völlig ausreichend, alle Techniken und Hilfsmittel sind erlaubt. Das Video soll nicht länger als eine Minute dauern.
Upload
(bis spätestens 22. Mai 2022)

Digitale Fotomappe:
Für die digitale Fotomappe mache bitte 10 Fotos zu unterschiedlichen Themen, die Dich interessieren. Welche Kamera Du dafür verwendest, ist egal. Es reicht auch ein Smartphone. Lasse der Kreativität dabei freien Lauf! Alle Themen und Techniken sind erlaubt.
Upload
(bis spätestens 22. Mai 2022)

Trickfilm (Stop-Motion)
Am Tag der Eignungsprüfung* sollst Du in der Zeit von 9-14h mit der App „Stop Motion Studio“ einen Trickfilm produzieren und das fertige Video hochladen. Falls Du schon vorher üben möchtest, kannst du dir die App jederzeit kostenlos aus dem App Store (iPhone oder iPad) oder Google Play Store (Android) runterladen und Dir diese Anleitung ansehen: https://www.cateater.com/help/stopmotion-android/de/
Aufgabenstellung Download
Upload (bis spätestens 24. Mai 2022, 14h)

Kommende AV-Termine

Redewettbewerb „SAG’S MULTI“

Zweisprachiger Redewettbewerb „SAG’S MULTI“ Am 29. April 2022 hat Viviane Gruber, 7B im RadioKulturhaus des ORF an der Finalrunde des zweisprachigen Redewettbewerbs „SAG’S MULTI“ teilgenommen. Hier der Link zum Nachschauen:...

Weihnachtssingen für „Licht ins Dunkel“ – Klassenchor 8C – ORF, 24. 12. 2021

# DJ Ötzi# Norbert Oberhauser# Eva Pölzl# Klassenchor 8C# Licht ins Dunkel# ORF Mit diesen Hashtags konnte sich diesmal die 8C Musikschwerpunktklasse in Szene setzen und sich am 24.12.21 um 18 Uhr bundesweit im ORF präsentieren, und dies gleich eine ganze Stunde...

media literacy award 2021

Der jährlich stattfindende media literacy award findet auch heuer pandemiebedingt online statt. Dieses Jahr wurden besonders viele Filme von Schüler*innen der H12 für das Streaming ausgewählt. Die Filme werden am 20. und 21. Oktober online präsentiert (siehe...

Video & Filmtage mit Kurzfilmen der H12

Die "Video & Filmtage" - ein Festival für Kurzfilm - zeigt heuer gleich mehrere Filme, die im letzten Schuljahr von Schüler*innen der H12 produziert wurden. Das Festival findet in von 7.-11. Oktober im Kino in der Urania statt:...

„chorus h12“ bei Licht ins Dunkel, Dezember 2021

# Starmania-Siegerin 2021 Anna Buchegger# chorus h12# Gardemusik Wien# Konzerthaus Wien# Licht ins Dunkel# ORF Mit obigen Hashtags lässt sich der aktuelle Auftritt des "chorus h12" in aller Kürze beschreiben, und es war uns eine große Ehre und Freude, zu diesem...

„chorus h12“ besingt die Fichtegasse, Dezember 2021

Nachdem uns Corona leider auch das diesjährige Weihnachtskonzert im Stephansdom vereitelt hat, haben wir zumindest zwei Stücke aus dem geplanten Programm auf dem Vorplatz unserer Schule "aufgeführt" und dies mitgefilmt. Der "chorus h12" wünscht eine schöne...

Redewettbewerb „Sag’s Multi!“

Finalrunde mehrsprachiger Redewettbewerb „Sag’s Multi!“ Emilie Kutzenberger (7D) nahm am 11. Mai 2021 an der Finalrunde des mehrsprachigen Redewettbewerbs "SAG’S MULTI!" im Radiokulturhaus des ORF in Wien teil. Sie hielt eine Rede auf Deutsch und Dänisch zum Thema...

Felix Lagers bei „Jung & Abgedreht“

Wir freuen uns mitteilen zu dürfen, dass Felix Lagers (8A) für seinen Film "Quarantäne" den 2. Preis beim Filmfestival "Jung & Abgedreht" (Hanau, Deutschland) in der Kategorie "Amateure 14-18 Jahre" erhalten hat. Wir gratulieren ganz herzlich!...

Dunja Groen und Lina Hallwirth beim „2 Days Animation Festival – online“

Wir freuen uns mitteilen zu dürfen, dass der Film "Altpapier" von Dunja Groen und Lina Hallwirth (beide 7A) beim jährlich stattfindenden Festival "2 Days Animation Festival" in der Kategorie "Best Austrian Student Animation" gezeigt wird. Wegen der Covid19-Pandemie...

Vermittlungsprogramm „Politics for Future“

in Kooperation mit "Das weisse Haus" und Katja Stecher ​Politics For Future​ wurde in Zusammenarbeit mit Katja Stecher, Schüler/innen der Klasse 5A (JG. 20/21) und Sascha Reichstein, im Rahmen der Ausstellung "Election Day"  konzipiert. Die Ausstellung thematisiert...
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden, oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen